Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen (AGB)
Inhaltsverzeichnis

1 Vertrag
2 Lieferung
3 Zahlung
4 Angebot
5 Rückgaberecht
6 Streitigkeiten
7 Außergerichtliche Streitbeilegung
8 Gutschein

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) von Stéphane Suarez (nachfolgend „Verkäufer“) gelten für alle Verträge über eine Lieferung von Waren, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde“) mit dem Verkäufer über sein Online-Angebot im angezeigten Merchandise-Shop abschließt.

1 Vertragspartner: Sie schließen Ihren Kaufvertrag mit Stéphane Suarez ab.
1.1 Der Warenpreis ergibt sich aus der Umsetzung eines Qualitätsverfahrens zur Abwicklung einer Kundenbestellung. Es wird eine Rechnung ausgestellt.
1.2 Sollten Produkte vergriffenen sein, kann dies beispielsweise an Lieferschwierigkeiten seitens des Lieferanten liegen. Ihre Anfrage zu einem nicht vorrätigen Produkt kann in Form eines Vertrages extra bestellt werden, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen. Es wäre sinnvoll, eine zusätzliche Woche einzuräumen, es sei denn, es wird eine endgültige Bruchspezifikation eines Produkts angegeben.

2 Lieferung
2.1 Die Lieferzeit richtet sich nach den Liefermöglichkeiten des Verkäufers. Das Ende der Lieferfrist entspricht dem Tag des Abgangs der Ware aus unserem Hause. Bei verspäteter Lieferung kann keine Entschädigung oder Vertragsstrafe verlangt werden, es sei denn, es wurden Produktstionsunterbrechungen angegeben.
2.2 Die Lieferung erfolgt aus Deutschland auf dem schnellsten Weg über den Dienstleister DHL. Die Produkte sind sofort versandfertig, die Lieferzeit innerhalb der Bundesrepublik Deutschland beträgt 3-5 Tage. Lieferungen in andere EU-Länder und in die Schweiz erfolgen auf gesonderte Anfrage. Für die Lieferung in ein anderes EU-Land kann ich Ihnen einen anderen Preis berechnen.
2.3 Lieferung nicht erfolgt
Wenn Sie Ihre Bestellung nicht innerhalb von 30 Tagen oder zum vereinbarten Termin erhalten haben, müssen Sie dies telefonisch oder per Mail melden: 0221 276 11 79, E-Mail:
info@ihrprivatkoch.com, für die Lieferung wird zusätzliche Zeit eingeräumt, dies betrifft zum Beispiel Produktionsschwierigkeiten seitens der Lieferanten.     Es erscheint sinnvoll, eine zusätzliche Woche einzuplanen.Sollte die Lieferung trotz Fristverlängerung nicht erfolgen, haben Sie das Recht, den Vertrag zu kündigen und unverzüglich erstattet zu bekommen. Sie müssen dem Händler keine Nachfrist setzen, wenn er die Lieferung der Ware verweigert oder der vereinbarte Liefertermin zwingend erforderlich ist.

3 Zahlung
Die Zahlungsmöglichkeit/en wird/werden dem Kunden im Online-Shop des Verkäufers mitgeteilt.Aktuell biete ich die Zahlungsmöglichkeiten PayPal, (Direktüberweisung) und Vorkasse (Vorkasse). 
Bei der Nutzung von PayPal und Klarna (Direktüberweisung) werden Sie nach dem Absenden der Bestellung auf die Seite von PayPal bzw. Klarma (Direktüberweisung) weitergeleitet. Dort müssen Sie sich in Ihr bestehendes Konto einloggen. Der Rechnungsbetrag wird mir in der Regel sofort gutgeschrieben, damit Ihre Bestellung sofort bearbeitet und versendet werden kann.Bei Vorkasse teile ich Ihnen mit der Auftragsbestätigung per E-Mail meine Bankverbindung mit, auf die Sie den Rechnungsbetrag überweisen müssen. Nach Zahlungseingang auf meinem Konto versende ich Ihre Bestellung.

4 Angebot Die im Online-Shop präsentierten Produkte ermöglichen es Ihnen, Ihre Bestellung aufzugeben und diese zu bestätigen.Die im Warenkorb ausgewählten Waren können korrigiert werden, aber sobald die Bestellung bestätigt wurde, besteht keine Möglichkeit mehr, eine Stornierung vorzunehmen.Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung wird unmittelbar nach dem Versand per automatisierter E-Mail mit der Annahme der Bestellung verbunden. Mit dieser Bestätigung per E-Mail kommt der Kaufvertrag zustande.Sie erhalten die Annahme Ihrer Bestellung per automatisierter E-Mail unmittelbar nach dem Versand. Der Kaufvertrag kommt zustande, sobald Sie die Bestellbestätigung erhalten.Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers wird der Vertragstext nach dem Vertragsschluss vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung von dessen Bestellung in Textform per E-Mail oder per Brief übermittelt. Eine darüber hinausgehende Zugänglichmachung des Vertragstextes durch den Verkäufer erfolgt nicht. Sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Nutzerkonto im Online-Shop des Verkäufers eingerichtet hat, werden die Bestelldaten auf der Website des Verkäufers archiviert und können vom Kunden über dessen passwortgeschütztes Nutzerkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden.

5 Rückgaberecht
5.1 Verbraucher haben eine Rückgabefrist von vierzehn Tagen ab Zahlungsdatum.Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Rückgabefrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Unternehmer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben.Ohne eine vorherige Zustimmung und ohne Zuteilung einer Rücksendenummer werden keine Rücksendungen angenommen. Diese Rücksendung muss unter Einhaltung der Transportvorschriften erfolgen, diese verbleiben in der Verantwortung des Käufers. Sofern vereinbart, werden Lieferungen, Waren oder Materialien ohne Abzug gutgeschrieben, sofern das retournierte Material in einwandfreiem Zustand und originalverpackt ist.Der Betrag des in Rechnung gestellten Materials wird nach Erhalt des Pakets und nach qualitativer und quantitativer Kontrolle vollständig (ohne Transportkosten) zurückerstattet.
5.2 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich per E-Mail (
info@ihrprivatkoch.com) oder telefonisch: 0221 276 11 79) oder mittels einer mit der Post versandten Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können diesen Widerruf mithilfe des Musterformulars aktivieren, indem Sie darin Ihren Widerruf vor Ablauf der Widerrufsfrist formulieren und dadurch Ihr Widerrufsrecht ausüben. Geben Sie Ihre Bestelldaten an (Name, Adresse, Datum, Bestellnummer und Unterschrift).

6 StreitigkeitenJede Reklamation bezüglich des Transports muss innerhalb von 48 Stunden gemeldet und auf der Quittung des Spediteurs vermerkt werden. Jede Reklamation wegen Nichteinhaltung wird unter Androhung der Zwangsvollstreckung innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Lieferung eingereicht, wobei die Lagerungsanweisungen respektiert werden, während auf unsere Anweisungen gewartet wird.

7 Mängelhaftung (Gewährleistung)
7.1 Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Bestimmungen der gesetzlichen Mängelhaftung.
7.2 Handelt der Kunde als Verbraucher, wird er gebeten, die gelieferte Ware mit offensichtlichen Transportschäden beim Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon zu informieren. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keine Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.
7.3 Die außergerichtliche Streitbeilegung kann von der Europäischen Kommission unter folgendem Link bereitgestellt werden:
https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.consumer.rights#inline-nav-2Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Gutscheine kaufen
8.1 Ein Online-Shop-Gutschein kann per Post an Ihre Adresse versandt werden, sobald Sie Ihre Bestellung im Online-Shop bestätigt und die Rechnung beglichen haben.
8.2 Ihr Geschenkpaket kann auch in ein Geschenkpaket verpackt und direkt an die betreffende Person verschickt werden.
8.3 Je nach individuellem Kundenwunsch berate ich Sie entsprechend der Produktvielfalt und -auswahl.
8.4 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen,durch Übersendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung oder einer Text-Auftragsbestätigung (E-Mail) an den Kunden, wobei der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist, oderdurch Auslieferung der bestellten Ware an den Kunden, wobei der Eingang der Ware beim Kunden maßgeblich ist, oderindem er den Kunden nach Abgabe seiner Bestellung zur Zahlung auffordert.
8.5 Für individuell bearbeitete Bestellungen füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder kontaktieren Sie mich per Email:
info@ihrprivatkoch.com. Ich schicke Ihnen ein Angebot entsprechend Ihrer Anfrage und anschließend eine Vertragsbestätigung. Der Gutschein wird Ihnen zugesandt, sobald die Zahlung auf mein Bankkonto eingegangen ist, das ich Ihnen zusende.
8.6 Reicht der Wert des Geschenkgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann eine der anderen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsmethoden zur Zahlung der Differenz gewählt werden.
8.7 Gutscheine können bis zum Ende des dritten Jahres ab Versanddatum, in dem der Gutschein gekauft wurde, verwendet werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.